Bei der Stimmungsabgabe werden zu den Smileys vordefinierte Begründungen (sog. Begründungs-Tags) zur Nennung vorgeschlagen.

Die 15 meistgenannten Gründe für Mitarbeiterfeedback sind bereits enthalten:

  • Arbeitszeiten
  • Arbeitsmittel
  • Auslastung
  • Aufgabe/Tätigkeit
  • Arbeitsumgebung
  • Führungskräfte
  • Gesundheit
  • Gehalt
  • Karriere 
  • Kollegen
  • Kommunikation 
  • Organisation
  • Weiterbildung
  • Urlaub
  • Andere 

Mit den eigenen Begründungs-Tags können individuelle Begründungen zur Stimmungsbewertung hinzugefügt werden. Somit ist Feedback kategorisierbar und es werden bessere Ergebnisse für deine Analyse erzielt.

Obwohl CompanyMood eine ausgereifte Auswahl an Begründungen als Standard bereitstellt, kann es erwünscht sein eigene Begründungen zu ergänzen oder vorhandene auszutauschen. Auch eine Verkleinerung der Liste ist möglich. 

Wir empfehlen zu Beginn die Standard-Begründungen, da diese bereits eine ausgereifte Analyse ermöglichen. 

Ändern der vorgegebenen Tags

Die vorhandenen Tags können jederzeit in den Firmeneinstellungen angepasst werden.
Unter https://app.company-mood.com/company/settings/custom_tags
befindet sich eine Liste der aktiven und inaktiven Begriffe. Einmal bewertet Begründungen können nicht gelöscht, aber dennoch deaktiviert werden.  

Did this answer your question?